INFORMATIONEN
ZUM CRUISE

Damit die WILDCAT TATOO CRUISE ein unvergessliches Erlebnis für dich wird, haben hier die wichtigsten Informationen und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen für dich aufbereitet.

Reise und Allgemeines

Die „Wildcat Tattoo Cruise“ ist Europas erste schwimmende Tattoo-Convention auf einem Kreuzfahrtschiff. Hier erleben die Gäste echtes Tattoo-Convention-Feeling auf hoher See und genießen gleichzeitig die Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes. An Bord spielen hochkarätige Bands aus den Genres Metal, Punk, Rock und Country. Mit an Bord und auf der schwimmenden Bühne sind unter anderem The BossHoss, Stick To Your Guns, Knorkator und Sick of It All.

Die „Wildcat Tattoo Cruise“ findet vom 06. bis 11. Mai 2024 auf der Mein Schiff 4 statt.

Die 5-tägige Eventreise an Bord der Mein Schiff 4 startet in Bremerhaven und führt die Gäste mit einem Seetag über Rotterdam und Dover, mit einem weiteren Seetag zurück nach Bremerhaven. Besonders interessant für Tattoo-Fans: Das gesamte Tattoo-Convention-Programm mit Workshops, Konzerten und weiteren Highlights an Bord ist bereits im Reisepreis inkludiert. Zudem sind auch die Speisen in fast allen Restaurants, sowie Getränke wie Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, Cocktails und verschiedene Weine, sowie eine große Auswahl an Spirituosen und Longdrinks, auch außerhalb der Essenszeiten und in nahezu allen Bars und Lounges inklusive.

TUI Cruises ist als Veranstalter für die Abwicklung und Organisation der Reise zuständig. Die Wildcat GmbH übernimmt dabei die Planung des Programmes rund um das Thema Body Modification inklusive der Tätowierer. Beim musikalischen Programm unterstützt das Concertbüro Franken.

Die Reise startet in Bremerhaven und führt die Gäste mit einem Seetag über Rotterdam, Niederlande, und Dover, Großbritannien, mit einem weiteren Seetag zurück nach Bremerhaven.

Datum Hafen Ankunft Abfahrt
06.05.2024 Bremerhaven / Deutschland 05:30 Uhr 17:00 Uhr
07.05.2024 Seetag
08.05.2024 Rotterdam / Niederlande 07:00 Uhr 18:00 Uhr
09.05.2024 Dover / Großbritannien 06:00 Uhr 23:00 Uhr
10.05.2024 Seetag
11.05.2024 Bremerhaven / Deutschland 05:30 Uhr

Die Reise ist im Reisebüro, online unter www.meinschiff.com oder unter der Rufnummer +49 40 60001-5111 buchbar.

Die 5-tägige „Wildcat Tattoo Cruise“ kostet mit Verpflegung und Convention-Programm 
an Bord in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 899 Euro pro Person, im Plus-Tarif. Im Preis enthalten sind alle Speisen in fast allen Restaurants. Darüber hinaus sind Drinks auch außerhalb der Essenszeiten und in allen Bars und Lounges inklusive – wie Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, Cocktails und verschiedene Weine, sowie eine große Auswahl an Spirituosen und Longdrinks, in nahezu allen Bars und Lounges inklusive.

In jedem Hafen bieten wir ein an die Wünsche unserer Gäste angepasstes Ausflugsprogramm an. Die Ausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten, können aber vor der Reise im Internet im Bereich „Meine Reise“ hinzugebucht werden.

Auf der „Wildcat Tattoo Cruise“ sind alle Speisen in den meisten Restaurants bereits im Reisepreis enthalten. Auch außerhalb der Essenszeiten und in allen Bars und Lounges sind beispielsweise Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, Cocktails und verschiedene Weine, sowie eine große Auswahl an Spirituosen und Longdrinks, auch außerhalb der Essenszeiten inklusive. Im Reisepreis enthalten sind die Tattoo-Convention sowie sämtliche Konzerte an Bord mit The BossHoss, Knorkator, Sick of It All und vielen weiteren Top-Acts – eben all das, was zu einer Tattoo-Convention und einer Eventreise dazu gehört. Die Nutzung der SPA- und Saunalandschaft, verschiedene Sportangebote sowie die Trinkgelder sind ebenfalls im Reisepreis enthalten.

Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, Cocktails und verschiedene Weine, sowie eine große Auswahl an Spirituosen und Longdrinks.

Während der „Wildcat Tattoo Cruise“ sind alle Restaurants an Bord zu den üblichen Zeiten geöffnet. Diese richten sich nach dem Programm an Bord, den Liegezeiten in den Häfen und dem Ausflugsprogramm. Für Nachtschwärmer hat das Tag & Nacht – Bistro auf Deck 5 rund um die Uhr geöffnet. Hier bekommen die Gäste auch nachts noch Snacks wie Burger oder Currywurst mit Pommes Frites. Auch in unserem Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz wird es speziell für die „Wildcat Tattoo Cruise“ nachts noch ein spezielles Angebot mit warmen Speisen geben.

Um an der „Wildcat Tattoo Cruise“ teilzunehmen, müssen die Gäste mindestens 18 Jahre alt sein oder aber mit mindestens einem Erziehungsberechtigten zusammen reisen.

Auf der „Wildcat Tattoo Cruise“ gibt es keinen Dresscode. Für den Besuch der Restaurants weisen wir jedoch freundlich darauf hin, nicht in Badebekleidung zu erscheinen.

Alle Kabinen und viele öffentliche Räume sind auf der Mein Schiff 4 Nichtraucherbereiche. Das Rauchen ist nur auf den eigenen Balkonen und Veranden sowie in den entsprechend gekennzeichneten Bereichen gestattet. Sämtliche Tabakwaren müssen in den bereitstehenden Aschenbechern vollständig gelöscht werden. Um die Feuergefahr so gering wie möglich zu halten, gilt an Bord das strikte Verbot Zigaretten oder andere Tabakwaren von den Außendecks, den Balkonen oder Veranden über Bord zu werfen.

Das WLAN steht Gästen der Suiten und Junior Suiten sowie Gästen mit gebuchtem Volumentarif zur Verfügung. Sie haben in fast allen öffentlichen Bereichen sowie Ihren Kabinen WLAN-Zugriff. Bitte beachten Sie, dass der Empfang nur eingeschränkt möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.meinschiff.com/digitale-medien

Tattoo-Convention

Wie auch auf Tattoo-Conventions an Land üblich, werden die Tattoo-Künstler direkt kontaktiert und eine mögliche Buchung vereinbart. Die Gestaltung des Preises für ein Tattoo obliegt jedem Künstler selbst. Eine frühe Kontaktaufnahme erhöht die Chance auf einen Termin. An Bord wird es einige Künstler geben, die auch Walk-Ins annehmen werden. Sobald die Künstler auf der Reisedetailseite veröffentlicht sind, können Buchungen vorgenommen werden.

Die Tattoo-Künstler können ganz einfach über ihre Social-Media-Kanäle kontaktiert werden, vorrangig Instagram, wo auch viele der Arbeiten gezeigt werden. Eine Verlinkung ist auf unserer Reisedetailseite hinterlegt. https://www.meinschiff.com/eventreisen/wildcattattoocruise

Die Tattoo-Stände werden auf Deck 4 zwischen dem Neuen Wall und dem Theater, sowie dem Klanghaus aufgebaut werden. Im Theater finden die Contests statt.

Tattoos bzw. weitere Leistungen der Künstler können nicht über das Bordkonto abgerechnet werden. Die Bezahlung erfolgt vorab direkt an den Künstler oder in bar an Bord. Hierüber entscheidet jeder Tattoo-Künstler in Eigenregie.

An Bord wird es einige Künstler geben, die auch Walk-ins anbieten werden.

Prinzipiell hat jeder Gast die gleichen Chancen. Da die Kapazitäten der Tattoo-Künstler natürlicherweise begrenzt sind können wir nicht garantieren, dass jeder Gast mit einer neuen Urlaubserinnerung nach Hause fährt. Um die Erfolgsaussichten auf neues Kunstwerk auf der Haut zu erhöhen, empfiehlt es sich den Tattoo-Künstler seines Vertrauens frühzeitig zu kontaktieren und einen Termin zu vereinbaren.

Bei Unwetter bzw. hohem Seegang kann es sein, dass das Tätowieren nicht möglich ist. Über die Machbarkeit entscheidet jeder Tattoo-Künstler in Eigenregie. Es besteht kein Anspruch, an Bord tätowiert zu werden.

Tattoo-Künstler können sich ganz einfach mit diesem Formular bewerben. https://tattoo-cruise.de/kuenstler-registrierung/

Musik/Programm

Für die „Wildcat Tattoo Cruise“ sind bislang die Bands The BossHoss, Knorkator, Sick of It All, Comeback Kid, Deez Nutz, Jaya The Cat, Dog Eat Dog, Andrea Chiarini und Stick To Your Guns bestätigt. Wie auch bei einem Festival an Land werden weitere Künstler sukzessive bekannt gegeben. Die Bands werden an Bord grundsätzlich auf dem Pooldeck auftreten.

Viele der Konzerte finden auf dem Pooldeck statt. Einige Konzerte können auch in anderen Locations stattfinden, wie dem Theater oder der Schau Bar. Die genauen Zeiten können dann der Running Order im Tagesprogramm entnommen werden. Sollten Konzerte aufgrund des Wetters auf dem Pooldeck nicht möglich sein, wird es zwei Auftritte im Theater geben. So garantieren wir, dass alle Kreuzfahrtgäste einmal in den Genuss eines Live-Erlebnisses der Bands kommen.

Die Konzerte finden an Bord auf dem Pooldeck, im Theater und in der Schau Bar statt.

Die Running Order der „Wildcat Tattoo Cruise“ steht derzeit noch nicht fest. Grundsätzlich wird es aber so sein, dass die Auftritte an Bord an die Liegezeiten im Hafen angepasst werden.

Eine Übersicht der bereits bestätigten Acts finden Sie unter: https://www.meinschiff.com/eventreisen/wildcattattoocruise

Die Konzerte an Bord sind bereits im Reisepreis enthalten und müssen nicht vorab reserviert werden. Die kostenpflichtigen Ausflüge können ca. acht Monate vor Reisebeginn auf der Mein Schiff Internetseite im Bereich „Meine Reise“ unter der Rubrik Landausflüge dazu reserviert werden. Die genauen Zeiten können im „Meine Reise“-Portal eingesehen werden.

Welche Künstler die ganze Reise über mit an Bord bleiben und in welchen Kabinen sie untergebracht sind, wird nicht bekanntgegeben. Es wird jedoch auf der „Wildcat Tattoo Cruise“ keinen abgetrennten Künstlerbereich geben.

Es wird neben den Konzerten, Programme rund um die Tattoo-Convention geben, verschiedene Contests, wie z. B. Best of Day, Best of Show. Genaue Informationen können dem Tagesprogramm an Bord entnommen werden.

Weitere Infos zur „Wildcat Tattoo Cruise“ gibt es unter: https://www.meinschiff.com/eventreisen/wildcattattoocruise

de_DEDeutsch